701 – Zeitaufgelöste FTIR an Bakteriorhodopsin

An Bakteriorhodopsin (im Folgenden mit bR abgekürzt), einem Cytoplasmamembranprotein des Halobakteriums Halobacterium salinarium, wird seit Jahren intensiv geforscht und konnte als erstes Membranprotein strukturaufgeklärt werden. Als verhältnismäßig einfaches Membranprotein besitzt es in der biochemischen und biophysikalischen Forschung Modellcharakter, ähnlich dem Wasserstoffatom in der Atomphysik und Quantenmechanik. In diesem Versuch soll mittels FTIR-Spektroskopie, einem etablierten und breit angewendeten Analyseverfahren, das bR näher untersucht werden. Da das bR Protonen vom Cytoplasma zum Extramedium transportiert, eine sogenannte Protonenpumpe, stellt dieses Protein die Energiequelle für die ATP-Synthase dar. Mit Hilfe der FTIR soll im Rahmen dieses Versuches die Protonenpumpe untersucht und der Weg des Protons nachvollzogen werden.

701 - Zeitaufgelöste FTIR an Bakteriorhodopsin
966.4 KiB
1980 Downloads
Details...
Bakteriorhodopsin

Bakteriorhodopsin

Darstellung des Bakteriorhodopsin. Besonders hervorgehoben sind Retinal (rot), Lysin 216 (cyan), Aspartat 85 (lila), Aspartat 96 (orange), Glutamat 194 (gelb) und Glutamat […]