«

»

Sep 13

APEX Built-In Variablen

Kurze Übersicht der Built-In Variablen, die in Oracle Application Express verfügbar sind.

Variable Beschreibung
APP_ID ID der Anwendung
APP_ALIAS Aliasname der Anwendung
APP_DATE_TIME_FORMAT Formatspezifizierer für Datum/Zeit
APP_IMAGES Pfad zu Anwendungsspezifischen Bildern, JavaScript oder CSS-Dateien
APP_NLS_DATE_FORMAT Datum/Zeit-Format für die Datenbanksession
APP_NLS_TIMESTAMP_FORMAT Timestamp-Format für die Datenbanksession
APP_NLS_TIMESTAMP_TZ_FORMAT Timestamp-Format mit Zeitzone für die Datenbanksession
APP_PAGE_ID Aktuelle Seite
APP_SESSION Aktuelle Session
APP_SESSION_VISIBLE Aktuelle Session; wenn der Benutzer nicht angemeldet ist, wird 0 zurückgegeben
APP_UNIQUE_PAGE_ID Gibt eine eindeutige Page-ID zurück, kann genutzt werden, um Browser-Caching zu verhindern
APP_USER Aktueller Benutzername der Anwendung
AUTHENTICATED_URL_PREFIX
BROWSER_LANGUAGE Angeforderte präferierte Sprache des Web-Browsers
CURRENT_PARENT_TAB_TEXT Nur für Anwendungen, die Tabs mit zwei Ebenen nutzen. Gibt den aktuellen übergeordneten Tab-Level zurück.
DEBUG Debug aktiviert (YES) oder deaktiviert (NO)
HOME_LINK  Start-Seite der Anwendung
IMAGE_PREFIX  Pfad, unter dem die Oracle APEX Bilder, Themes, JS- und CSS-Dateien verfügbar sind
LOGIN_URL  URL zur Anmeldeseite
LOGOUT_URL  URL zur Abmeldeseite
PRINTER_FRIENDLY  Gibt einen Wert zurück, der anzeigt, ob die Seite in der Druckansicht angezeigt wird oder nicht.
REQUEST Wert des Request-Attributes, wenn ein Button angeklickt wurde
SCHEMA_OWNER Schemabenutzer der APEX-Anwendung
SQLERRM SQL-Fehlermeldung
SYSDATE_YYYYMMDD  Aktuelles Datum im Format YYYYMMDD des Datenbankservers und sollte statt mehrmaligen Aufruf von SYSDATE() verwendet werden.
WORKSPACE_IMAGES  Pfad zu Bildern, CSS- und JS-Dateien, die für alle Anwendungen innerhalb eines Workspaces verfügbar sind.
APEX$ROW_NUM Aktuell bearbeitete Zeilennummer eines Tabular Forms. Kann in Validierungen, Prozessen und Bedingungen verwendet werden, um auf die aktuelle Zeile zu verweisen.
APEX$ROW_SELECTOR Verweis auf die Zeilenauswahl-Checkbox der aktuell bearbeiteten Zeile eines Tabular Forms. Gibt x zurück, wenn die Checkbox der aktuelle Zeile markiert ist, andernfalls NULL.
APEX$ROW_STATUS Status der aktuell bearbeiteten Zeile. Gibt C zurück, wenn die aktuelle Zeile neu erzeugt worden ist, U wenn aktualisiert oder D wenn die Zeile gelöscht werden soll.

Zugriff auf Variablen

  • Bind-Variable (:VARIABLE): Verwendung innerhalb APEX in SQL und PL/SQL
  • V und NV-Funktion (NV(VARIABLE): Verwendung in PL/SQL Code auserhalb von APEX (z.B. in PL/SQL-Paketen)
  • Substitution-Strings (&VARIABLE.): Verwendung innerhalb APEX z.B. in Items
  • Template-Substitution (#VARIABLE#): Verwendung in APEX-Templates

Siehe auch