Einfache Graphikobjekte – Punkte

Nachfolgend werden die verschiedenen Möglichkeiten vorgestellt, wie Punkte in PSTricks erstellt werden können.

Punkte

Syntax
[cc]
\psdots[par](coor1)(coor2)…(coorn)
\psdots*[par](coor1)(coor2)…(coorn)
[/cc]

Parameter

  • obligat: [cci]coor1[/cci]
  • optional: [cci]par[/cci], [cci]coor2[/cci], …, [cci]coorn[/cci]

Beschreibung

Punkt-Parameter

Parameter Standard-Wert Beschreibung
[cci]dotstyle=style[/cci] [cci]*[/cci] Legt die Art des Punktes fest, für gültige Werte siehe Punkt-Stile
[cci]dotscale=num1 num2[/cci] [cci]1[/cci] Die Punkte werden horizontal über [cci]num1[/cci] und vertikal über [cci]num2[/cci] skaliert. Wird nur ein Wert angegeben, so werden die Punkte horizontal und vertikal mit dem selben Wert skaliert.
[cci]dotangle=angle[/cci] [cci]0[/cci] Der Punkt wird um den angegebenen Wert rotiert, so daß beispielsweise aus einem Plus-Zeichen ([cci]dotstyle=+[/cci]) bei einer Rotation um 45° ein [cci]x[/cci] wird. Zu beachten ist, daß zuerst skaliert und anschließend rotiert wird.

Punkt-Stile

Stil Beispiel
[cci]*[/cci] Punkt-Stil
[cci]o[/cci] Punkt-Stil
[cci]+[/cci] Punkt-Stil
[cci]triangle[/cci] Punkt-Stil
[cci]triangle*[/cci] Punkt-Stil
[cci]square[/cci] Punkt-Stil
[cci]square*[/cci] Punkt-Stil
[cci]pentagon[/cci] Punkt-Stil
[cci]pentagon*[/cci] Punkt-Stil
[cci]|[/cci] Punkt-Stil