«

»

Apr 14

Parameter für PSTricks-Befehle

Standard-Parameter

Parameter Standard-Wert Beschreibung
[cci]linewidth=dim[/cci] [cci].8pt[/cci] Dicke der Linie
[cci]linecolor=color[/cci] [cci]black[/cci] Farbe der Linie
[cci]fillstyle=style[/cci] Methode zum Füllen von Regionen
[cci]fillcolor=color[/cci] Farbe für das Füllen von Regionen
[cci]arrows=arrows[/cci] Pfeile am Ende der Linie einer offenen Kurve
[cci]showpoints=true/false[/cci] [cci]false[/cci] Wenn auf [cci]true[/cci] gesetzt, setzten die meißten Graphikobjekte Punkte an den geeigneten Koordinaten oder Kontrollpunkten des Objekts.

Zusätzliche Parameter für Linien und Polygone

Parameter Standard-Wert für Objekt Beschreibung
[cci]linearc=dim[/cci] [cci]0pt[/cci] Radius von abgerundeten Ecken der Objekte, [cci]dim[/cci] muß positiv sein.
[cci]framearc=num[/cci] [cci]0[/cci] [cci]\psframe[/cci] Radius der abgerundeten Ecken bei [cci]\psframe[/cci], der Radius ist ½ [cci]num[/cci] mal Höhe oder Breite der Box, jenachdem, welcher Wert kleiner ist. [cci]num[/cci] sollte zwischen 0 und 1 liegen.
[cci]cornersize=relative/absolute[/cci] [cci]relative[/cci] [cci]\psframe[/cci] Ist [cci]cornersize=relative[/cci], dann wird der Radius der abgerundeten Ecken bei [cci]\psframe[/cci] über [cci]framearc[/cci] bestimmt, bei [cci]cornersize=absolute[/cci] über [cci]linearc[/cci].

Zusätzliche Parameter für Winkel, Kreise und Ellipsen

Parameter Standard-Wert für Objekt Beschreibung
[cci]arcsepA=dim[/cci] [cci]0pt[/cci] [cci]\psarc[/cci], [cci]\psarcn[/cci] Zwischenraum zwischen dem Winkel und dem Starten der Linie bei Winkel A (z.B. bei der Verwendung von Pfeilen)
[cci]arcsepB=dim[/cci] [cci]0pt[/cci] [cci]\psarc[/cci], [cci]\psarcn[/cci] Zwischenraum zwischen dem Winkel und dem Ende der Linie bei Winkel B (z.B. bei der Verwendung von Pfeilen)
[cci]arcsep=dim[/cci] [cci]0pt[/cci] [cci]\psarc[/cci], [cci]\psarcn[/cci] Setzt sowohl [cci]arcsepA[/cci] als auch [cci]arcsepB[/cci]

Zusätzliche Parameter für Kurven

Parameter Standard-Wert für Objekt Beschreibung
[cci]curvature=num1 num2 num3[/cci] [cci]1 .1 0[/cci] [cci]\pscurve[/cci], [cci]\psccurve[/cci], [cci]\psecurve[/cci] Einstellung der Krümmung der Kurve, die Werte für [cci]num1[/cci], [cci]num2[/cci] und [cci]num3[/cci] dürfen jeweils zwischen -1 und 1 liegen.
Kleinere Werte von [cci]num1[/cci] macht die Kurve enger.
Kleinere Werte von [cci]num2[/cci] macht die Kurve dort enger, wo der Winkel ABC größer als 45° ist und lockert die Kurve an den anderen Stellen auf.
[cci]num3[/cci] bestimmt die Neigung an jedem Punkt. Ist [cci]num3=0[/cci], dann verläuft die Kurve senkrecht bei B zu der Winkelhalbierenden vom Dreieck ABC. Ist [cci]num3=-1[/cci], so verläuft die Kurve bei B parallel zu der Linie AC. Nur mit diesem Wert wird die Kurve proportional skaliert, wenn das Koordinatensystem skaliert wird.

Zusätzliche Parameter für Gitter

Parameter Standard-Wert für Objekt Beschreibung
[cci]gridwidth=dim[/cci] [cci].8pt[/cci] [cci]\psgrid[/cci] Dicke der Hauptgitterlinien
[cci]gridcolor=color[/cci] [cci]black[/cci] [cci]\psgrid[/cci] Farbe der Hauptgitterlinien
[cci]griddots=num[/cci] [cci]0[/cci] [cci]\psgrid[/cci] Ist [cci]num[/cci] positiv, so wird als Hauptgitterlinie eine gepunktete Linie verwendet mit [cci]num[/cci] Punkten je Einteilung
[cci]gridlabels=dim[/cci] [cci]10pt[/cci] [cci]\psgrid[/cci] Schriftgröße der Gittermarkierungen
[cci]gridlabelcolor=color[/cci] [cci]black[/cci] [cci]\psgrid[/cci] Farbe der Gittermarkierungen
[cci]subgriddiv=int[/cci] [cci]5[/cci] [cci]\psgrid[/cci] Anzahl der Nebengitterunterteilungen
[cci]subgridwidth=dim[/cci] [cci].4pt[/cci] [cci]\psgrid[/cci] Dicke der Nebengitterlinien
[cci]subgridcolor=color[/cci] [cci]gray[/cci] [cci]\psgrid[/cci] Farbe der Nebengitterlinien
[cci]subgriddots=num[/cci] [cci]0[/cci] [cci]\psgrid[/cci] Ist [cci]num[/cci] positiv, so wird als Nebengitterlinie eine gepunktete Linie verwendet mit [cci]num[/cci] Punkten je Einteilung