Einfügen von Sonderzeichen und Befehlszeichen

Ausdruck von Befehlszeichen

Einige Zeichen haben in LaTeX eine besondere Bedeutung als Befehlszeichen, so daß eine direkte Ausgabe dieser Zeichen nicht möglich ist, da sie nicht als Symbol sondern als Befehlszeichen interpretiert werden. Einige dieser Befehlszeichen können durch Quoting, d.h. durch das voranstellen eines \  direkt ausgedruckt werden. Dies ist für die Zeichen # $ & _ % { } möglich.

zu druckendes Zeichen Befehlsfolge
# \#
$ \$
& \&
_ \_
% \%
{ \{
} \}

Einige Zeichen können jedoch nicht hierüber gesetzt werden, hierfür muß der Umweg über die direkte Angabe des Zeichens im Zeichensatz erfolgen. Dies kann über die Befehlsfolge \symbol{num} erfolgen:

zu druckendes Zeichen Symbolnummer (dezimal)
^ 94
~ 126
\ 92
34

Sonderzeichen

Für einige Sonderzeichen, die nicht auf der Tastatur zu finden sind, existieren symbolische Namen, um diese zu setzen.

zu druckendes Zeichen Symbolname
§ \S
\dag
\ddag
\P
© \copyright
£ \pounds

Sonderbuchstaben in Fremdsprachen

In einigen Ländern kommen weitere Sonderbuchstaben vor, die ebenfalls über eine Befehlsfolge gesetzt werden können:

zu druckendes Zeichen Befehlsfolge zu druckendes Zeichen Befehlsfolge
Œ {\OE} œ {\oe}
Æ {\AE} æ {\ae}
Å {\AA} å {\aa}
Ø {\O} ø {\o}
SS {\SS} ß {\ss}
Ł {\L} ł {\l}
¡ !’ ¿ ?’