Projektdokumentation der Abschlußprüfung zum Fachinformatiker FR Systemintegration

Im Sommer 2001 hab ich meine Abschlußprüfung zum Fachinformatiker FR Systemintegration ablegen. Für den praktischen Teil habe ich mir als Projekt die „Erstellung eines Lösungspaketes zur Benutzerverwaltung auf einem Linux-Server“ ausgesucht. Dabei entstand das Projekt aus meiner Tätigkeit als Systemverwalter an der Realschule Ascheberg, wo das Problem bestand, allen Schülern einen eigenen Account auf dem primären File-Server bereitzustellen.

Die Möglichkeiten vom verhandenen WebMin-Modul „Benutzer- und Gruppen“, mehrere Benutzer gleichzeitig mithilfe einer Schülerliste anzulegen, waren nicht ausreichend. Zusätzlich fehlte die Möglichkeit, gleichzeitig einen Samba-Account anzulegen. Das neu entwickelte WebMin-Modul schließt diese Lücke. Linux- und Samba-Benutzer können in einem Schritt verwaltet werden, mehrere Benutzer können anhand einer einfachen Liste (Vorname, Nachname, Klasse) angelegt werden und es besteht die Möglichkeit, den neuen Benutzern ein automatisch generiertes Paßwort zuzuweisen.

Bei der Entwicklung des Funktionsumfanges wurde dabei nach dem Grundsatz „Soviel wie nötig und sowenig wie möglich“ verfahren, um nicht, wie beim vorhandenen WebMin-Modul, den Benutzer mit der Funktionalität zu erschlagen und auch Nicht-Linuxern die Verwaltung von Benutzer- und Gruppen zu ermöglichen.

Projektdokumentation der Abschlußprüfung zum Fachinformatiker FR Systemintegration
1.6 MiB
2909 Downloads
Details...